News

News

Kinderschutz: VSV-Aktionstag

19.01.2020
19.1.2020. Beim Heimspiel des EC VSV gegen HC Orli Znojmo konnte die Kampagne „30 Jahre Gewaltverbot in der Erziehung“ mehr als 2.700 Zuschauer*innen vorgestellt werden.

Zusätzlich zur Präsentation der Großformatbanner vor dem Spielbeginn und dem Interview in der ersten Drittelpause wurden stark frequentierte Stellen in der Villacher Eishalle mit Plakaten versehen.

Die vorab in einem Workshop mit den Profispielern Markus Schlacher, Stefan Bacher und Christof Wappis erarbeiteten Aussagen wurden - gemeinsam mit den Informationen der Kampagne - über den Videowürfel gesendet. Vielen Dank dem EC VSV für die gelungene Kooperation.

30 Jahre Gewaltverbot in der Erziehung - eine Kampagne der Fachstelle für Qualitätsentwicklung im Kärntner Kinderschutz und der Kinder- und Jugendanwaltschaft des Landes Kärnten.