Übersicht

Projekte

Wir lernen aus Einzelfällen. Wenn in konkreten Beratungen bestimmte Themen vermehrt auftreten, werden diese Phänomene in Projekten bearbeitet. Diese kritische Auseinandersetzung bringt einen Mehrwert für viele Kinder und Jugendliche in Kärnten. Manchmal können daraus auch Gesetzesänderungen initiiert werden.


Mobbing-index.jpg

Gegen Mobbing und Gewalt im Klassenzimmer


2017. Erarbeitung einer gemeinsamen Strategie in einer Arbeitsgruppe auf Einladung des Landesschulrates für Kärnten.


weitere Informationen



Kinderschutz-index.jpg

ExpertInnenkommission Kinderschutz


Schwerpunkt 2015-2017. Untersuchung von sieben Fällen schwerster Kindesmisshandlung. Die primäre Erkenntnis zeigt den Kinderschutz als multiprofessionelle Herausforderung und Verantwortung, die einer zentralen Steuerungseinheit bedarf.


weitere Informationen



UMF-index.jpg

Patenprojekt für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge


Schwerpunkt seit Herbst 2015. Die Vermittlung von Bezugspersonen, um junge Menschen bestmöglich integrieren zu können.


weitere Informationen



index-KJS.jpg

Evaluierung des Jugendschutzgesetzes


2016. Eine wissenschaftliche Untersuchung zeigt die Unterschiede zwischen der öffentlichen Wahrnehmung jugendlichen Fehlverhaltens und den realen Fakten.


weitere Informationen


kinderfreundliche-Hausordnung-Ansicht-small.jpg

Kinderfreundliche Hausordnung


2015. Unter dem Motto „gut zusammen wohnen“ wurde eine Hausordung vorgeschlagen, die sowohl die Bedürfnisse der Erwachsenen, aber auch jene der Kinder abdeckt.




index-JEKI.jpg

Jugendliche erforschen Kinderrechte (JEKI)


2015. Erstmalig in Kärnten konnten mit unterschiedlichen methodischen Zugängen vom Volksschüler bis zum angehenden Maturanten Kinder und Jugendliche erreicht und zum Themenkomplex Kinderrechte sensibilisiert werden.


weitere Informationen


index-Missbrauchsstudie.jpg

Missbrauchsstudie


2015. Die Studie behandelt den Unterschied zwischen den Zahlen von Anzeigen und Verurteilungen im Hinblick auf Sittlichkeitsdelikte nach §§ 206, 207 StGB.


weitere Informationen


Vertrauensperson-index.jpg

Ombudsstelle: Funktion als externe Vertrauensperson


2013. Pilotphase mit sozialpädagogischen Wohngemeinschaften zur Etablierung einer externen Ansprechstelle für fremduntergebrachte Kinder und Jugendliche.


weitere Informationen


index-KindNamRAEG.jpg

KindschaftsrechtsNamensrechts Änderungsgesetz (KindNamRÄG)


2013. Das neue Kindschaftsrechts- und Namensrechtsänderungsgesetz 2013 ist am 1. Februar 2013 in Kraft getreten - viele Überlegungen und Verbesserungsansätze sind dabei eingeflossen.




index-Nov-KJHG.jpg

Novellierung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes


2013. Aus Sicht der Kinder- und Jugendanwaltschaft war es insbesondere wichtig, den Grundgedanken des Kinder- und Jugendhilfegesetzes auch im Kärntner KJHG sicherzustellen.


weitere Informationen


Fruehchen-index.jpg

Frühgeborene und Schule


Schwerpunkt 2011-2015. Vernetzung und Sensibilisierung von Berufsgruppen sowie betroffener Eltern.


weitere Informationen


index-Praeventionsfruehstueck.jpg

Präventionsfrühstück


2011. Durch die Initiierung eines Diskussionsprozesses sollte jugendliches Verhalten reflektiert, ein Bewusstsein für eine positive Jugendentwicklung geschaffen und definiert werden, was Jugendliche wirklich brauchen.


weitere Informationen